vape-area.de

Was ist Dampfen`?

Die größte Zielgruppe für E-Zigaretten sind Raucher oder Ex-Raucher, die dem Tabak Lebewohl sagen möchten und im Dampfen eine nach aktuellen Erkenntnissen weit ungefährlichere Methode gefunden haben. 
Zwar kann beim Dampfen optional auch 
Nikotin konsumiert werden, aber der E-Dampf enthält
im Gegensatz zum Tabakrauch deutlich weniger gesundheitsschädliche Stoffe.

Wie funktionieren E-Zigaretten? Bei E-Zigaretten findet keine Verbrennung statt. Das Inhalat entsteht durch die Verdampfung von Flüssigkeiten, sog. Liquids (auch E-Liquid oder E-Juice). Die grundlegende Funktionsweise ist sehr einfach. Die Verdampfung entsteht durch Hitze. Um diese Hitze zu erzeugen, wird elektrischer Strom genutzt.